Bodenarbeit - Horsemanship - Neues Projekt 1

Direkt zum Seiteninhalt
Bodenarbeit

... eignet sich für jede Rasse, Größe, Alter und uns Menschen hält sie ebenfalls unheimlich fit.
Trainer wie Norbert Mühlbichler, Stefanie Bauer TGT Bodenschule u.v.m. haben mich auf meinen Weg erheblich geprägt.
Mir ist es wichtig NICHT das „SCHEMA F“ anzuwenden.  Jedes Pferd besitzt einen eigenen Charakter, Ausbildungsstand, körperliche Gegebenheiten, darum ist es mir wichtig, den Trainingsplan individuell auf das Pferd sowie seinen Besitzer anzupassen. Bodenarbeit soll beiden Spaß machen und zum  persönlichen Erfolg beitragen.
Guci
...ist für mich nicht nur Arbeit mit den Pferd sondern viel mehr eine Sprache
zwischen 2 Seelen die entwickelt und gefördert werden darf.
Durch Bodenarbeit erreichst du:

- Bessere Kommunikation und Bindung mit deinem Partner   Pferd
- Klare Körpersprache
- Verständnis zueinander
- Mehr Nachgiebigkeit
- Gehorsam und allgemeine Erziehung
- Aufmerksamkeit
- Konzentration
- Gesunde Gymnastizierung






- Erkenntnis, Liebe und Gefühl zum TUN
  Meine Stärken in der Bodenarbeit sind:
- Leitseilarbeit (Parcourarbeit, Gelände Bodenarbeit,   Gymnastizierung)
- Bodenarbeit (kreative Winterarbeit)
- Showmanship Einsteiger
- Trail in Hand Einsteiger
- Bodenarbeit für Syndrom Kissing Spines
- Rückenschule allgemein
Zurück zum Seiteninhalt